Metamenü

Hauptmenü

Navigationspfad

Ihre Rezeptauswahl

135 von 148
11 Stimmen; 3.09 Sterne


Rezept bewerten

ZutatenZutaten

Zutaten für Portionen
1 rote Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 EL Rapsöl
1 kg reife Tomaten
30 g Kapern (Glas)
200 g schwarze Oliven ohne Stein
7 EL Deli Reform Gartenkräuter würzig
200 g Ciabattascheiben vom Vortag
1 Bund Basilikum

NährwertNährwert

Angaben pro Portion
Brennwert Pro Portion ca. 1300 kJ/10 kcal.
Eiweiß 5 g
Kohlenhydrate 23 g
Fett 20 g
Toskanischer Salat
Dauer:
ca. 25
Min.

Toskanischer Salat

mit Gartenkräuter – würzig

1. Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei schwacher Hitze andünsten.Tomaten waschen und grob in Stücke schneiden. Kapern abtropfen lassen. Tomaten, Kapern und Oliven zur Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben und darin schwenken.  2 EL Deli Reform Gartenkräuter würzig unterrühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2. Ciabattascheiben beidseitig mit 5 EL Gartenkräuter würzig bestreichen und auf ein Backblech legen. Brot unter Wenden auf oberer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 5–8 Minuten rösten. Brot aus dem Backofen nehmen. Übrigen Knoblauch schälen. Zehe halbieren und die Brotscheiben damit einreiben. Brot in Stücke schneiden.

3. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, grob hacken. Baguette und Basilikum vor dem Servieren zum Salat geben und nochmals abschmecken. Salat in Schalen anrichten. Mit Basilikumblättchen garnieren.

 
 
Rezept-Suche
Gemacht mit Deli Reform...

Regionen

Menü-Art
Gemacht mit:
Gartenkräuter â würzig
Produkt-Tipp
Produkt-Tipp
Kulinarische Regionen
Kulinarische Regionen