Natürlich. Einfach. Lecker.

NEU!
Machen Sie mit beim Deli Reform Gewinnspiel und gewinnen Sie 1 von 25 Deli Reform Würzöl Probier-Paketen!

Kreative Küche leicht gemacht.
mit den neuen Deli Reform Ölen.

Entdecken Sie jetzt die neue Vielfalt der Deli Reform Öle. Die naturreinen Deli Reform Rapskernöle „nussig“ und „mild“ werden in einer besonders schonenden ersten Kaltpressung gewonnen und sind vielseitig in der warmen und kalten Küche einsetzbar.

Für die neuen Deli Reform Würzöle „Basilikum“, „Knoblauch“ und „Chili“ wird hochwertiges mildes Rapsöl mit dem Geschmack frischer Kräuter und Gewürze veredelt. Einfach zu dosieren sind sie eine natürlich leckere Bereicherung in der täglichen Küche.

» »

Wussten Sie schon …

… dass Rapsöl einen höheren Gehalt an essentiellen Omega-3 Fettsäuren als beispielsweise Olivenöl enthält? Zudem sind im Rapsöl Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren in nahezu optimalem Verhältnis enthalten. Ein regelmäßiger Verzehr von Rapsöl kann helfen, das Gesamtverhältnis beider Fettsäurefamilien in unserer Ernährung deutlich zu verbessern.

… was der Unterschied zwischen kaltgepresstem und raffiniertem Rapsöl ist? Im Gegensatz zu raffiniertem Rapsöl weist Deli Reform Rapskernöl aufgrund seiner schonenden Gewinnung einen weitaus höheren Anteil an wertvollen Pflanzeninhaltsstoffen auf und überzeugt durch seinen ursprünglichen Geschmack. Die hochwertige Qualität dieses speziellen Rapsöls ist auch an der goldgelben Farbe zu erkennen.

… dass unsere Würzöle mit dem Geschmack von aromatischem Basilikum, frischem Knoblauch oder feurigen Chilis veredelt wurden? So entsteht eine besondere Würze, die die Produkte für Salate, Fisch und Fleischgerichte sowie zum Marinieren interessant macht. Sie sind zum Braten in der Pfanne geeignet. Sowohl Kartoffel- oder Eierspeisen, Reisgerichte oder Kurzgebratenes gelingen mit unseren Würzölen auf Basis von mildem Rapsöl sehr gut.

» »

Verführerische Rezepte mit Deli Reform Rapskernöl und Würzöl

Ob zum Braten, Backen und Kochen, zum Verfeinern Ihrer Lieblingsspeisen oder für die Herstellung leckerer Dressings und Dips – entdecken Sie die vielseitige Verwendbarkeit unserer wertvollen Öle. Viel Freude und Genuss mit diesen raffinierten Rezept-Ideen.

Rezeptbild - Birnen-Rucola-Salat mit Blauschimmelkäse und Walnüssen

Birnen-Rucola-Salat mit
Blauschimmelkäse und Walnüssen

Frisch, fruchtig und besonders aromatisch: Unser Rezept für einen richtig leckeren Sommersalat. ... mehr

Birnen-Rucola-Salat mit Blauschimmelkäse und Walnüssen
Für 4 Portionen
Für den Salat:
  • 80 gWalnusskerne
  • 1 TLDeli Reform Rapskernöl „nussig“
  • 5Scheiben Frühstücksspeck
  • 125 gRucola
  • 1rote Zwiebel
  • 2reife Birnen
  • 100 gBlauschimmelkäse
Für die Vinaigrette:
  • 3 ELdunkler Balsamico-Essig
  • 1 ELflüssiger Honig
  • 6 ELDeli Reform Rapskernöl „nussig“
  • Saftvon ¼ Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
Und so geht‘s:

Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auskühlen lassen. Eine beschichtete Pfanne mit 1 TL Deli Reform Rapskernöl „nussig“ auspinseln. Speckscheiben nebeneinander in die Pfanne legen und unter Wenden 4-5 Minuten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Rucola putzen, waschen, trocken schütteln und evtl. kleiner schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Birnen waschen, trocken tupfen und vierteln. Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel in dünne Spalten schneiden. Käse zerbröseln. Speck in grobe Stücke brechen. Rucola, Zwiebelringe, Birnenspalten und geröstete Nüsse in einer Schüssel mischen. Salat auf Tellern anrichten. Speck und Käse darauf verteilen.

Für die Vinaigrette Essig und Honig in einer Schüssel verrühren. 6 EL Deli Reform Rapskernöl „nussig“ in dünnem Strahl darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat mit der Vinaigrette beträufeln.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten.

Rezept als PDF herunterladen
Rezeptbild - Gebratenes Rinderfilet mit Möhren-Walnuss-Pesto

Gebratenes Rinderfilet mit
Möhren-Walnuss-Pesto

Fleischgenuss erster Klasse: Unser Rezept für zartes Rinderfilet mit einer fruchtig-nussigen Pesto-Kreation. ... mehr

Gebratenes Rinderfilet mit Möhren-Walnuss-Pesto
Für 4 Portionen
Pesto:
  • 300 gjunge Möhren
  • 50 gWalnusskerne
  • 20 gfrischer Ingwer
  • 75 mlOrangensaft
  • 5 ELDeli Reform Rapskernöl „mild“
  • 1 PriseSalz und Pfeffer
Fleisch:
  • 600gRinderfilet in 4 Scheiben geschnitten
  • 2 ELDeli Reform Rapskernöl „mild“
Und so geht‘s:

Pesto: Möhren und Ingwer schälen und fein zerreiben. Danach mit den Walnusskernen, dem Orangensaft und dem Deli Reform Rapskernöl „mild“ pürieren, anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fleisch: Das Rinderfilet mit etwas Deli Reform Rapskernöl „mild“ in einer beschichteten Pfanne etwa 3 Min. bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Danach die Herdplatte ausschalten und das Fleisch rosa gar ziehen lassen – dabei einmal wenden. Das Rinderfilet portionsweise auf die Teller legen und dekorativ mit dem Pesto beträufeln.

Als Gemüsebeilage eignen sich beispielsweise grüne Bohnen oder Möhren.

Rezept als PDF herunterladen
Rezeptbild - Lachsfilet mit Orangen-Aioli

Lachsfilet mit Orangen-Aioli

Frisch, leicht und einfach köstlich! Wer gerne Fisch genießt, macht mit diesem Rezept einen richtig guten Fang. ... mehr

Lachsfilet mit Orangen-Aioli
Für 4 Portionen
Für die Aioli:
  • 250 mlDeli Refom Rapskernöl „mild“
  • 1Ei
  • 2Knoblauchzehen
  • ½ TLSalz
  • 1 PriseZucker
    Saft u. abgeriebene Schale von ½ Orange
  • ½ TLEssig
  • 1 TLscharfer Senf
  • 50 ggriechischer Jogurt
Für den Fisch:
  • 4Fischfilets, z.B. Lachs
    Zitronensaft
  • 2Eier
  • 2 ELMehl
  • 4 ELWeißwein
  • 3 ELDeli Refom Rapskernöl „mild“
  • 1 PriseSalz und Pfeffer
Und so geht‘s:

Zuerst die Aioli zubereiten: Dazu das Ei mit Zucker, Salz, Orangensaft, abgeriebener Orangenschale, Knoblauch, Essig und Senf mit dem Stabmixer verrühren. Ganz langsam Deli Reform Rapskernöl „mild“ dazugeben und mit dem Mixer bis zur gewünschten Konsistenz verrühren. Dann den Joghurt einrühren.

Die Fischfilets unter Wasser abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Für die Panade Eier trennen und Mehl mit Wein und Eigelb glatt rühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben. Fischfilets nochmals trockentupfen und durch den Teig ziehen. In Deli Reform Rapskernöl „mild“ auf jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten und mit der Orangen-Aioli servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten.

Rezept als PDF herunterladen
Rezeptbild - Mediterraner Gemüse-Salat

Mediterraner Gemüse-Salat

Schmeckt wie Sommerurlaub! Kombinieren Sie typisches mediterranes Gemüse mit frischem Ciabattabrot.... mehr

Mediterraner Gemüse-Salat
Zutaten für 4 Portionen
Für den Salat:
  • 200 gCiabattabrot
  • 12 ELDeli Reform Würzöl Basilikum
  • 1Paprikaschote
  • 1Zucchini
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gbunte Tomaten (z.B. grüne, orange und rote)
  • 1rote Zwiebel
  • 1 Dose(425 ml) weiße Bohnenkerne
  • 125 gBüffel-Mozzarella
  • 5 ELheller Balsamico-Essig
  • 1 PriseZucker
Und so geht‘s:

1. Brot in Würfel schneiden. Mit 6 EL Würzöl Basilikum beträufeln. Auf ein Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 5–8 Minuten rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2. Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. 2 EL Würzöl Basilikum in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Zucchini darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Brotwürfel und Gemüse in einer Schüssel mischen.

3. Tomaten waschen, putzen und klein schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Stücke zupfen. Vorbereitete Zutaten zur Gemüse-Brotmischung geben. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.

4 EL Würzöl Basilikum unterrühren. Vinaigrette zum Salat geben, alles gut vermischen und anrichten.

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten.

Rezept als PDF herunterladen
Rezeptbild - Knoblauch-Hähnchen mit Rosmarinkartoffeln

Knoblauch-Hähnchen mit Rosmarinkartoffeln

Überraschen Sie Ihre Gäste doch mal mit diesem leckeren Geflügelgericht mit besonderer Kräuternote.... mehr

Knoblauch-Hähnchen mit Rosmarinkartoffeln
Zutaten für 4 Portionen

  • 4Hähnchenkeulen (à ca. 200 g)
  • 750 gkleine Kartoffeln
  • 10 ELDeli Reform Würzöl Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Rosmarin
  • 4 StieleThymian
  • 250 gKirschtomaten
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 100 mlGemüsebrühe
Und so geht‘s:

1. Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen und halbieren. Hähnchenkeulen mit 4 EL Würzöl Knoblauch einreiben und auf die Fettpfanne des Backofens setzen. Kartoffeln um die Keulen verteilen. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 6 EL Deli Reform Würzöl Knoblauch beträufeln.

2. Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln. Von der Hälfte des Rosmarins die Nadeln abstreifen, hacken und über die Kartoffeln streuen. Etwas Rosmarin zum Garnieren beiseite stellen. Restliche Kräuter auf dem Blech verteilen.

3. Keulen und Kartoffeln im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten braten. Inzwischen Tomaten waschen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit die Tomaten zu den Kartoffeln geben. Wein und Brühe angießen und zu Ende garen. Hähnchenkeulen, Kartoffeln und Tomaten aus dem Ofen nehmen und anrichten. Mit dem Bratsud beträufeln. Mit übrigem Rosmarin garnieren.

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde.

Rezept als PDF herunterladen
Rezeptbild - Vegetarisches Linsen-Curry mit Tofu

Vegetarisches Linsen-Curry mit Tofu

Gehen Sie auf Weltreise: Mit dieser Rezeptur holen Sie sich ganz schnell und einfach die indische Küche nach Hause.... mehr

Vegetarisches Linsen-Curry mit Tofu
Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g rote Linsen
  • 1Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 Stück (ca. 2 cm)frische Ingwerknolle
  • 250 gBrokkoli
  • 200 gBlumenkohl
  • 4 ELDeli Reform Würzöl Chili
  • 1 TLCurrypulver
  • 1/2 TLgemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Mspgemahlener Koriander
  • 1 ELTomatenmark
  • 1 DoseKokosmilch
  • Salz
  • 200 gTofu
  • 6 StieleKoriander
Und so geht‘s:

1. Linsen waschen und abtropfen lassen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen. Vorbereitete Zutaten hacken. Brokkoli und Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Tomaten waschen, putzen und fein würfeln.

2. 2 EL Würzöl Chili erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Linsen und Tomaten darin andünsten. Curry, Kreuzkümmel, Koriander und Tomatenmark zufügen, anschwitzen. Mit Kokosmilch und 400 ml Wasser ablöschen. Blumenkohl und Brokkoli zufügen. Mit Salz würzen und 8–10 Minuten köcheln lassen. Dabei mehrmals umrühren.

3. Tofu in kleine Würfel schneiden. 2 EL Würzöl Chili in einer Pfanne erhitzen. Tofuwürfel darin unter Wenden anbraten. Koriander waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen. Linsen-Curry nochmals abschmecken und anrichten. Tofuwürfel darauf verteilen und mit Korianderblättchen garnieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.

Rezept als PDF herunterladen
» » Nach oben

Auswählen und gewinnen!

Machen Sie mit und gewinnen Sie 1 von insgesamt
25 Deli Reform Würzöl Probier-sets!

Verraten Sie uns die fünf Geschmacksrichtungen der neuen Deli Reform Öle und sichern Sie sich monatlich die Chance auf eines von fünf tollen Deli Reform Würzöl Probier-Sets. Einfach die richtigen Geschmacksrichtungen auswählen, Teilnahmeformular absenden und schon nehmen Sie an der Verlosung teil.

Viel Spaß und Glück beim Gewinnspiel!

Welches sind die 5 Geschmacksrichtungen unserer neuen Öle?

Persönliche Angaben
Sicherheits-Check
Damit alles seine Ordnung hat, geben Sie bitte die hier angezeigte Kombination aus Zahlen und Buchstaben ein.
  Sicherheitscode
Falls Sie den Sicherheitscode nicht sehen können, ändern Sie bitte die Cookie-Einstellung Ihres Browsers.
 
 
Bitte alle Felder mit * vollständig ausfüllen!
 
Teilnahmebedingungen
Deli Reform Rapskernöl und Deli Reform Würzöl Gewinnspiel
  1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Walter Rau Lebensmittelwerke GmbH, Münsterstraße 9-11, 49176 Hilter.
  2. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren die teilnehmenden Personen diese Teilnahmebedingungen.
  3. Bei dem Gewinnspiel werden in den Monaten August bis Dezember 2017 jeweils 5 Probier-Sets von Deli Reform Würzöl unter allen Teilnehmern verlost, die alle vier Bilder in die richtige Reihenfolge gebracht haben. Die Probier-Sets beinhalten eine Flasche Deli Reform Würzöl „Basilikum“, eine Flasche Deli Reform Würzöl „Knoblauch“ und eine Flasche Deli Reform Würzöl „Chili“.
  4. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt ausschließlich online über das dafür vorgesehene Teilnahmeformular unter oel.deli-refom.de. Das Formular muss vollständig ausgefüllt sein und die Teilnahmebedingungen müssen akzeptiert werden.
  5. Mehrfachteilnahmen sind möglich.
  6. Ausgenommen von der Teilnahme sind Personen mit Wohnsitz außerhalb Deutschlands, Personen unter 18 Jahren und die Mitarbeiter der Walter Rau Lebensmittelwerke GmbH sowie deren Angehörige. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine und automatisierte Dienste ist ebenfalls ausgeschlossen.
  7. Das Gewinnspiel endet am 31.12.2017. Die Gewinner werden am Ende jeden Monats durch Verlosung unter allen Teilnehmern des jeweiligen Monats ermittelt, die die korrekten Geschmacksrichtungen ausgewählt haben. Eingaben nach dem 31.12.2017 über die Internetseite werden nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist. Die Walter Rau Lebensmittelwerke GmbH kann für jegliche technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Telefonnetzes, des Netzwerks, der Elektronik oder der Computer nicht verantwortlich gemacht werden.
  8. Die Gewinner werden vorab per E-Mail oder per Post benachrichtigt und bekommen danach ihren Gewinn an die von ihnen angegebene Adresse zugeschickt.
  9. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ebenfalls ausgeschlossen.
  10. Jegliche Schadensersatzverpflichtungen der Walter Rau Lebensmittelwerke GmbH und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und den Gewinnen, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.
  11. Die von den Teilnehmern gemachten Angaben werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahme ist die Pepperzak GmbH in Hamburg, welche die Abwicklung des Gewinnspiels übernimmt. Dieses Unternehmen wurden gem. § 28 Abs. 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) darauf hingewiesen, dass es die personenbezogenen Daten nur zum Zweck der Gewinnabwicklung verarbeiten und nutzen darf.