Frühstücksmuffins

(12 Stück)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. 250 g Deli Reform Das Original zusammen mit 1 Prise Salz  und dem  Zucker weiß schaumig aufschlagen.
  3. Währenddessen die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mithilfe einer Gabel zerdrücken.
  4. Anschließend die Eier, die zerdrückten Bananen und das Vanillekonzentrat in einem Messbecher verrühren – hierbei wird am besten eine Gabel verwendet – und zügig mit der Margarine-Zucker-Mischung vermengen.
  5. Das Backpulver, die Haferflocken und das Mehl mischen, dann abwechselnd mit der Milch unter die Ei – Margarine- Mischung heben. Alles per Hand verrühren bis ein glatter Tag entsteht.
  6. Anschließend jeweils 1 Esslöffel Teig auf 12 große Muffinförmchen verteilen, je 1 TL Erdnussbutter darauf geben und mit restlichem Teig bedecken.
  7. Die Muffins nun im vorgeheizten Backofen 25 - 30 Minuten backen. Danach den Ofen abschalten, die Muffins noch 3-4 Minuten im Ofen ruhen lassen, herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten (12 Stück)


  • 250 g Deli Reform Das Original
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanille Konzentrat
  • 3 Bananen (Reif)
  • 3 Eier (Größe M)
  • 250 g Dinkelmehl
  • 100 g Haferflocken
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 100 ml Milch (1,5% Fett)
  • 12 TL Erdnussbutter

Inspiration gesucht?

Im Deli Reform Newsletter finden Sie regelmäßig leckere Rezepte, Infos über Produktinnovationen, Gewinnspiele und jede Menge weitere Themen. Kostenlos abonnieren und direkt per E-Mail auf dem Laufenden bleiben.

Zum Newsletter