Geröstete Kichererbsen Bowl

(4 Portionen)

Nährwerte pro Portion


Brennwerte ca. 2082 kJ, 496 kcal | Eiweiß 19,9 g | Kohlenhydrate 50,3 g | Fett 21,4 g

Zubereitung


  1. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. 30 g Deli Reform Das Original in einer kleinen Pfanne schmelzen, mit Kichererbsen, Paprikapulver, Kreuzkümmel, 1/2 TL Salz, Cayennepfeffer und Sesam mischen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 10-15 Minuten rösten. Pfanne beiseite stellen.
  2. Quinoa gründlich waschen und abtropfen lassen. Kokosmilch mit 1 Prise Salz in einem kleinen Topf aufkochen, Quinoa zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. 20 g Deli Reform Das Original in beiseitegestellter Pfanne erhitzen und Brokkoli darin ca. 5 Minuten mit Deckel dünsten. Kirschtomaten waschen und halbieren.
  3. Quinoa auf 4 Schüsseln (Bowls) verteilen. Kichererbsen, Brokkoli und Kirschtomaten nebeneinander auf dem Quinoa anrichten. Übrige Deli Reform Das Original mit Tahin verrühren (ggf. leicht erwärmen), geröstete Kichererbsen Bowl damit beträufeln und servieren.

 

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Davon aktiv: ca. 20 Minuten

 

Tipp: To-Go geeignet. Dafür Dressing, Quinoa, Brokkoli, Kirschtomaten und Kichererbsen abgekühlt in ein Glas schichten und fest verschließen.

Zutaten


  • 70 g Deli Reform Das Original
  • 1 Dose Kichererbsen (265 g Abtropfgewicht)
  • je 1/2 TL Paprikapulver und Kreuzkümmel
  • Salz
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 TL Sesam
  • 200 g bunter Quinoa
  • 400 ml Kokosmilch
  • 500 g Brokkoli
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 EL Tahin (alternativ: Mandelmus oder Erdnussbutter)