Rezept: Winterliche Brownies

(12 Stück)

Nährwerte pro Portion


Brennwerte ca. 542 kJ, 130 kcal | Eiweiß 4,1 g | Kohlenhydrate 8 g | Fett 8 g

Ein tolles Rezept für Meal Prep und zum Backen mit Kindern.

Zubereitung


  1. Kidneybohnen waschen, abtropfen lassen und fein pürieren. Deli Reform Das Original mit Zucker, Salz, Vanillemark und Zimt schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Kakaopulver mit Backpulver mischen, abwechselnd mit Bohnenpüree unterrühren und Brownieteig in einer mit Backpapier ausgelegten Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) verteilen.
  2. Nüsse grob hacken, auf dem Brownieteig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 20-25 Minuten backen. Brownies auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, in 12 Stücke schneiden und servieren – es lebe die Snackification.
  3. Für Brownies ohne Ei können Sie das Ei durch pürierte Banane ersetzen. Achten Sie darauf, Bananen zu verwenden, die nicht zu grün sind. Die Bananen müssen gut gereift sein.

 

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten zzgl. Auskühlzeit

Davon aktiv: ca. 15 Minuten

Zutaten


  • 1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht = 255 g)
  • 60 g Deli Reform Das Original
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 2 EL Backkakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 70 g gemischte Nüsse (z.B. Haselnuss, Walnuss, Mandeln, Cashewkerne)

Inspiration gesucht?

Im Deli Reform Newsletter finden Sie regelmäßig leckere Rezepte, Infos über Produktinnovationen, Gewinnspiele und jede Menge weitere Themen. Kostenlos abonnieren und direkt per E-Mail auf dem Laufenden bleiben.

Zum Newsletter

REZEPTE

Inspiration für jeden Geschmack