Cremige Gemüsesuppe mit Endivienpesto

(4 Portionen)

Nährwerte pro Portion


Brennwerte ca. 1199 kJ, 286 kcal | Eiweiß 6,0 g | Kohlenhydrate 21,5 g | Fett 18,0 g

Zubereitung


  1. Endiviensalat putzen, waschen und dunklen Teil der Endivienblätter abzupfen und in 1 Liter gesalzenem Wasser blanchieren. 800 ml Liter Blanchier-Brühe beiseitestellen. Dunkle Endivienblätter und mit 30 g Walnüssen, 30 g Deli Reform Das Original und 1 EL Blanchier-Brühe pürieren. Pesto mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und kalt stellen.
  2. Zwiebel abziehen, Karotten und Kartoffeln schälen, waschen und mit hellem Teil der Endivien-Blätter in grobe Stücke schneiden. Gemüsestücke und Fenchelsamen in einem großen Topf in übriger Deli Reform Das Original ca. 5 Minuten andünsten. Mit beiseitegestellter Blanchier-Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Gemüsesuppe fein pürieren, mit Orangensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Endivienpesto und übrigen Walnüssen garniert servieren.

 

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Davon aktiv: ca. 30 Minuten

 

Tipp: In den Sommermonaten Endivie gegen Mangold austauschen.

Zutaten


  • 400 g Endiviensalat
  • Salz
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Deli Reform Das Original
  • frisch gemahlener Pfeffer 
  • 1 Prise Zucker
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 Karotten (ca. 300 g)
  • 3 kleine Kartoffeln (ca. 280 g)
  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • Saft einer frisch gepressten Orange