Rezept: KLEINE KUCHEN IM WAFFELBECHER

(32 STÜCK)

Schokoladig knusprig und nicht nur mit Eierlikörfüllung ein echter Leckerbissen. Mit diesen kleinen Kuchen im Waffelbecher zaubert ihr garantiert jedem Kind ein Lächeln ins Gesicht.

 

 

Zubereitung

  1. Den Backofen zur Vorbereitung auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Währenddessen Deli Reform Für meine Familie zusammen mit dem Birkenzucker, der Vanillepaste und dem Salz schaumig schlagen. Die Eier in einem Messbecher verrühren. Hierbei wird am besten eine Gabel verwendet. Anschließend die Eimischung in dünnem Strahl zügig zu Deli Reform Für meine Familie geben und dabei glattrühren. Backpulver und Mehl mischen, dann abwechselnd mit der Milch unter die Ei-Margarine-Mischung heben. Mehl dabei am besten sieben. Alles per Hand verrühren, bis ein glatter Tag entsteht.
  2. Den Teig mithilfe eines Spritzbeutels auf die Waffelbecher verteilen. Dabei darauf achten, dass die Becher maximal zu 2/3 gefüllt sind. Anschließend für 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, herausnehmen und gut abkühlen lassen.
  3. Für das Topping die Schlagsahne, die Puddingcreme, die Milch und den Birkenzucker zusammen steif schlagen. Die Masse anschließend dritteln. Den Backkakao und die braune Lebensmittelfarbe bis zur gewünschten Intensität mit einem Drittel der Creme gut mischen. Die weiße Lebensmittelfarbe mit den restlichen 2/3 mischen. Die Creme nun mithilfe eines Spritzbeutels mit runder Tülle auf die abgekühlten Kuchen im Waffelbecher verteilen und nach Belieben dekorieren.

Beispiel Krümelmonster: Das Topping rundherum mit blauen Zuckerperlen bestreuen und mit Zuckeraugen und Cookie im Mund versehen.

Beispiel Hase: Die Marshmallows diagonal zerschneiden. Anschließend die Schnittfläche in die rosa Zuckerstreusel tauchen und ins Topping stecken. Je einen rosa Dekor- Cookie als Nase verwenden.

 Beispiel Schneemann: Den Mund aus backfesten Schokodrops formen. Anschließend Schneemann-Gesicht mit Möhren-Nase und Zuckeraugen vervollständigen.

Beispiel Rentier: Die braune Topping – Creme mit Zuckeraugen, rotem Dekor – Cookie und Brezeln als Geweih dekorieren.

Tipp: Da die Deko aus Zuckerstreuseln und -augen sehr anfällig für Feuchtigkeit ist, sollten die Kuchen erst kurz vor dem Servieren dekoriert werden.

Zubereitungszeit: 2 Stunden 25 Minuten

Davon aktiv: 20 Minuten

Zutaten (32 Stück)


Waffelbecher

  • 150 g Deli Reform Für meine Familie
  • 100 g Birkenzucker (alternativ: klassischer Zucker)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillepaste
  •  2 Eier
  •  170 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 120 ml  Milch (1,5% Fett)
  • 32 Waffelbecher

Topping

  • 300 ml fettreduzierte Schlagsahne
  • 1.5 Pkg. Backfeste Puddingcreme
  • 150 ml Milch (1,5% Fett)
  • 2 EL Birkenzucker (alternativ: klassischer Zucker)
  • 3 EL Backkakao
  • Braune und weiße Lebensmittelfarbe

Dekoration (Krümelmonster, Hase, Rentier, Schneemann)

  • 1 Pkg. Blaue Zuckerstreusel
  • Zuckeraugen
  • Mini Cookies
  • Marshmallows
  • 1 Pkg. Rosa Zuckerstreusel
  • 1 Pkg. Mini Dekor Cookies
  • 1 Pkg. Marzipan Karotten
  • 1 Pkg. Backfeste Schokodrops
  • Mini Laugen-Brezeln

 

Inspiration gesucht?

Im Deli Reform Newsletter finden Sie regelmäßig leckere Rezepte, Infos über Produktinnovationen, Gewinnspiele und jede Menge weitere Themen. Kostenlos abonnieren und direkt per E-Mail auf dem Laufenden bleiben.

Zum Newsletter

REZEPTE

Inspiration für jeden Geschmack