Mini Omega-3-Ecken

(40 Stück)

Nährwerte pro Portion


Brennwerte ca. 471 kJ, 113 kcal | Eiweiß 1,5 g | Kohlenhydrate 9,3 g | Fett 7,6 g

Zubereitung


  1. Für den Teig Deli Reform Gutes mit Butter mit Puderzucker schaumig schlagen. Eigelb unterrühren und mit Mehl zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 20 x 25 cm groß ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit einem Backrahmen umstellen und mehrfach mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 15 Minuten vorbacken.
  2. Für den Belag Zucker, Deli Reform Gutes mit Butter und Honig in einem kleinen Topf mischen, unter Rühren ca. 3-5 Minuten köcheln lassen und Walnüsse einrühren. Vorgebackenen Teig mit Konfitüre bestreichen, Nuss-Mischung darauf verteilen, weitere ca. 15-20 Minuten backen und ca. 90 Minuten abkühlen lassen.
  3. Backrahmen entfernen, Nuss-Kuchen in 20 Quadrate (5 x 5 cm) schneiden, Quadrate diagonal halbieren und Omega-3-Ecken servieren.

 

Zubereitungszeit: ca. 3 Stunden 15 Minuten

Davon aktiv: ca. 35 Minuten

Zutaten


Für den Teig:

  • 120 g Deli Reform Gutes mit Butter – ungesalzen
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 200 g Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche

Für den Belag:

  • 70 g brauner Zucker
  • 120 g Deli Reform Gutes mit Butter – ungesalzen
  • 2 EL Honig
  • 200 g gehackte Walnüsse 
  • 80 g Himbeerkonfitüre

Außerdem: Backrahmen 20 x 25 cm