Blumenkohl-Buchweizen-Curry  

(4 Portionen)

Nährwerte pro Portion


Brennwerte ca. 1333 kJ, 318 kcal | Eiweiß 11,7 g | Kohlenhydrate 31 g | Fett 14 g

Zubereitung


  1. Buchweizen gründlich waschen, in 200 ml Wasser aufkochen, abgedeckt auf niedrigster Stufe ca. 10-15 Minuten quellen und abtropfen lassen. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Paprika halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Fenchel putzen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Deli Reform Einfach Kochen auf mittlerer Stufe in einer großen Pfanne erhitzen. Currypaste, Zwiebel, Paprika, Blumenkohl und Fenchel darin rundherum ca. 3-5 Minuten anbraten. Gemüse mit Kokosmilch ablöschen. Kichererbsen waschen, abtropfen lassen und Kichererbsen mit Buchweizen unter das Gemüse rühren.
  3. Blumenkohl-Buchweizen-Curry ca. 5-8 Minuten abgedeckt köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie und Erdnüssen bestreuen und servieren.

Tipp: Für eine fleischhaltige Variante 400 g Hähnchenbrustfilet würfeln, auf 4 Spieße reihen, bei mittlerer Hitze in ca. 2 EL Deli Reform Einfach Kochen rundherum goldbraun braten und mit Salz und Pfeffer gewürzt zum Curry servieren.

 

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Davon aktiv: 20 Minuten

Zutaten


  • 100 g Buchweizen

  • 1 Zwiebel

  • je 1 gelbe, rote und grüne Paprika

  • 1 kleiner Blumenkohl (ca. 700 g)

  • 1 Fenchelknolle

  • 4 EL Deli Reform Einfach Kochen

  • 1-2 EL gelbe Currypaste

  • 1 Dose Kokosmilch (= 400 ml)

  • 1 Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht = 400 g)

  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

  • 2 EL frisch gehackte Petersilie

  • 2 EL geröstete Erdnüsse

Inspiration gesucht?

Im Deli Reform Newsletter finden Sie regelmäßig leckere Rezepte, Infos über Produktinnovationen, Gewinnspiele und jede Menge weitere Themen. Kostenlos abonnieren und direkt per E-Mail auf dem Laufenden bleiben.

Zum Newsletter