Herzhafte Frühstücksmuffins

Mit Deli Reform Das Original

Zubereitung


  1. Zur Vorbereitung die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Den Gouda grob reiben und den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen.
  2. Währenddessen die weiche Margarine mit Hilfe einer Küchenmaschine oder eines Handmixers schaumig aufschlagen.
  3. 2 Eier in einem Messbecher verquirlen. Hierbei am besten eine Gabel verwenden. Anschließend alles in einem dünnem Strahl zügig zur Margarine geben und dabei glatt rühren.
  4. Backpulver und Mehl mischen. Dann abwechselnd mit der Milch per Hand unter die Ei-Margarine-Mischung heben bis ein glatter Teig entsteht. Das Mehl dabei am besten sieben.
  5. Als nächstes die Frühlingszwiebeln und den Gouda unter den Teig mischen.
  6. Anschließend ein Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Teig darauf verteilen. Die Muffins nun im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen. Danach den Ofen abschalten. Muffins noch 5 Minuten im Ofen ruhen lassen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.
  7. Währenddessen das Fruchtfleisch der Avocados aus der Schale lösen und zusammen mit den geschälten Knoblauchzehen, dem Zitronensaft und dem Joghurt fein pürieren. Alles mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Cumin abschmecken.

zutaten


  • 100 g Deli Reform  Das Original
  • 2 Eier
  • 170 g Dinkelmehl
  • 130 ml Milch
  • 1,5 TL Backpulver
  • 2 g Salz für den Teig
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • 70 g Gouda
  • 2 große Avocados
  • 120 g Magerjoghurt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 350 g Räucherlachs
  • 2 Handvoll Feldsalat
  • Rettichkresse
  • Salz, Pfeffer. Chiliflocken, Cumin

Für 12 Portionen.