Nährwerte pro Portion


Brennwerte ca. 1316 kJ, 314 kcal | Eiweiß 8,7 g | Kohlenhydrate 33 g | Fett 15 g 

Zubereitung


  1. Linsen in 150 ml kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen, abtropfen und ausdampfen lassen. Rote Beete schälen, Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und Apfel mit roter Beete fein raspeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, fein hacken und mit roter Beete, Apfel, Linsen, Ei, Mehl und Deli Reform das Original vermischen. Mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und zu 12 flachen Talern formen.

  2. Deli Reform Einfach Kochen auf mittlerer Stufe erhitzen und Rote-Frühlingszwiebel-Taler darin ca. 3-5 Minuten je Seite braten. Spinat gründlich waschen und abtropfen lassen. Schalotte abziehen und in feine Ringe schneiden. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne fettfrei rösten.
  3. Deli Reform Rapskernöl, Himbeerkonfitüre und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat und Schalotten-Ringe mit Dressing vermischen. Rote-Frühlingszwiebel-Taler auf Spinatsalat anrichten und mit Sonnenblumenkernen bestreut servieren.

 

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Davon aktiv: 25 Minuten

 

 

 

Zutaten


  • 50 g rote Linsen
  • 1 große rote Beete (ca. 220 g)
  • 1 kleiner Apfel
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Ei
  • 4-5 EL Dinkelmehl, Type 630
  • 30 g Deli Reform Das Original
  • je 1/2 TL Kreukümmel, Paprikapulver
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 EL Deli Reform Einfach Kochen
  • 100 g Baby-Blattspinat
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 30 ml Deli Reform Rapskernöl
  • 2 TL Himbeerkonfitüre
  • 1 TL Senf

Inspiration gesucht?

Im Deli Reform Newsletter finden Sie regelmäßig leckere Rezepte, Infos über Produktinnovationen, Gewinnspiele und jede Menge weitere Themen. Kostenlos abonnieren und direkt per E-Mail auf dem Laufenden bleiben.

Zum Newsletter