Kochen Margarine Einfach Vegan Rein pflanzliches Schmalz

Rezept für Süßkartoffelsuppe mit feurigem Linsen-Topping

Kartoffeln und Süßkartoffeln stammen beide ursprünglich aus Südamerika. Sie gehören aber zu unterschiedlichen Pflanzenarten. Die Garzeit von Süßkartoffeln ist deutlich geringer. Deswegen darfst du Süßkartoffeln im Gegensatz zu ihren Namensschwestern auch roh essen.

Süßkartoffelsuppe isst sich hervorragend gemütlich im Winter – doch auch in den anderen Jahreszeiten kann sich dieses leckere Rezept mit exotischem Topping sehen lassen.

Der Kamin knistert, der Regen prasselt leise gegen die Fensterscheibe. Auf dem Herd köchelt eine leckere, deftige Süßkartoffelsuppe. Suppen assoziieren wir vor allem mit der kalten Jahreszeit. Doch unsere Süßkartoffelsuppe mit feurigem Linsen-Topping schmeckt auch an regnerischen (oder sonnigen) Sommertagen hervorragend und ist ganzjährig eine köstliche Mahlzeit. Und schließlich haben wir bei uns auch im Sommer manchmal winterliches Wetter. Wenn du jetzt Feuer und Flamme bist: Unser Rezept für Süßkartoffelsuppe ist durch die Deli Reform Das Original sogar vegan!

ZUTATEN & ZUBEREITUNG

Rezept für Süßkartoffelsuppe mit feurigem Linsen-Topping

4 PORTIONEN
Gesamtzeit: 45 Minuten Vorbereitung: 25 Minuten

80 g grüne Linsen

2 Süßkartoffeln (400 g)

2 große Möhren

1 Zwiebel

1 Fenchelknolle

60 g Deli Reform Schmalz nach Griebenart

500 ml ungesüßste Pflanzenmilch

je 1/2 TL Kreuzkümmel und Paprikapulver

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

30 g Deli Reform Das Original

1/2 TL Chillifäden


NÄHRWERTE PRO PORTION

Brennwerte 1818 kJ, 434 kcal
Eiweiß 8,3 g | Kohlenhydrate 45 g | Fett 23 g

VORBEREITUNG 25 Minuten
RUHE-, GAR- & BACKZEIT 20 Minuten
GESAMTZEIT 45 Minuten

ZUBEREITUNG

1

Linsen garen, Gemüse vorbereiten

Linsen in 400 ml kochendem Wasser ca. 15-20 Minuten garen, abtropfen lassen, dabei 100 ml Sud auffangen und beiseitestellen. Süßkartoffeln und Möhren schälen und waschen, Zwiebel abziehen, Fenchel putzen, Fenchelgrün beiseitestellen und Gemüse in grobe Stücke schneiden.

2

Gemüse anschwitzen, ablöschen und köcheln lassen

Deli Reform Schmalz nach Griebenart in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Gemüse darin rundherum ca. 3 Minuten braten. Mit Pflanzenmilch und beiseitegestelltem Linsen-Sud ablöschen und abgedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3

Süßkartoffelsuppe pürieren/servieren

Süßkartoffelsuppe fein pürieren und mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Deli Reform das Original in einer Pfanne auf mittlerer Stufe zerlassen, Linsen mit Chilifäden darin schwenken und Süßkartoffelsuppe mit feurigem Linsen-Topping und beiseitegestelltem Fenchelgrün garnieren. Nach Wunsch mit geröstetem Brot servieren.

Weitere REZEPTE

Inspiration für jeden Geschmack