Blaubeerpfannkuchen

(4 Portionen / 8 Stück)

On Blueberry Hill – Rezept für himmlisch fluffige Blaubeerpfannkuchen

Zum vegetarischen Frühstück, Mittagessen oder einfach so zwischendurch: Diese Blaubeerpfannkuchen sind superschnell zubereitet und schmecken absolut köstlich. Frische Blaubeeren, die im Teig eingebacken werden, machen die Pfannkuchen wunderbar saftig. Mit Dinkelmehl und ganz ohne industriellen Zucker zubereitet können Sie sie mit einem guten Gefühl genießen! Übrigens: Hier finden Sie ein Rezept für vegane Pfannkuchen.

Food Facts zum Rezept:  Blaubeerpfannkuchen

  • Der Kokosblütensirup verleiht den Blaubeerpfannkuchen eine natürliche Süße und ist eine gesündere Alternative zu klassischem Haushaltszucker, da er den Blutzucker nicht so stark ansteigen lässt.
  • Das in diesem Rezept verwendete Dinkelmehl enthält im Vergleich zu klassischem Weizenmehl mehr Mineralstoffe, Ballaststoffe und ungesättigte Fettsäuren.
  • Deli Reform Das Original ist reich an ungesättigten Fettsäuren und enthält natürliches OMEGA-3 (Alpha-Linolensäure).

Nährwerte pro Portion / 2 Stück


Brennwerte ca. 1781 kJ, 425 kcal | Eiweiß 11,3 g | Kohlenhydrate 49 g | Fett 19 g

Zubereitung

  1. Zuerst die Blaubeeren waschen und verlesen. Dann die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit 40 g Deli Reform Das Original und dem Vanillemark schaumig schlagen. Die Margarine kurz in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf erwärmen. Kalt lässt sie sich mit dem Eigelb nicht richtig aufschlagen. Sie sollte allerdings nicht zu heiß werden, da das Eigelb sonst stockt. Mehl, Backpulver und Natron miteinander vermischen und immer wieder zwischendurch Milch unterrühren. Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben.
  2. Die übrigen 40 g Deli Reform Das Original portionsweise auf mittlerer Stufe in einer Pfanne erhitzen und nacheinander 3 Kleckse Teig in die Pfanne geben. Diese sofort mit einigen Blaubeeren bestreuen, die Blaubeerpfannkuchen pro Seite 2–3 Minuten goldbraun backen. Diesen Schritt wiederholen, bis alle 8 Pfannkuchen gebacken wurden.
  3. Die Blaubeerpfannkuchen auf einem Teller übereinander stapeln und mit Kokosblütensirup beträufeln. Jetzt nur noch die Pfannkuchen genießen!

Tipp: Für eine winterliche Variante können die Blaubeeren gegen fein gewürfelte Pflaumen ausgetauscht und den Teig mit 1/2 TL Zimt verfeinert werden.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Davon aktiv: 20 Minuten

Zutaten (4 Portionen / 8 Stück)


  • 200 g Blaubeeren
  • 2 Eier
  • 80 g Deli Reform Das Original
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backnatron
  • 200 ml Milch
  • 2 EL Kokosblütensirup

Inspiration gesucht?

Im Deli Reform Newsletter finden Sie regelmäßig leckere Rezepte, Infos über Produktinnovationen, Gewinnspiele und jede Menge weitere Themen. Kostenlos abonnieren und direkt per E-Mail auf dem Laufenden bleiben.

Zum Newsletter