HERZHAFTES WAFFEL-SANDWICH
MIT HUMMUS UND GEMÜSE

(4 PORTIONEN)

Ein herzhaft belegtes Waffelsandwich liegt auf einem Teller

Herzhafte Waffeln - lecker und genial! Mit diesem Rezept bekommt der Waffel-Klassiker ein ganz anderes Gesicht

Dieses leckere Waffel-Sandwich mit Hummus und Grillgemüse ist die perfekte Alternative zu süßen Waffeln. Es besticht durch seinen vollmundigen Geschmack, das frische Gemüse und selbst gemachten Hummus. Das unwiderstehliche Sandwich eignet sich nicht nur als Snack für zwischendurch: Durch das Grillgemüse ist es reich an Ballaststoffen, hält lange satt und eignet sich so sogar als Snackmahlzeit zwischendurch. Jetzt das herzhafte Waffel-Sandwich probieren und genießen.

 

Food Facts zum Rezept:  Waffel-Sandwich mit Hummus und Grillgemüse

  • Kichererbsen sind eine wunderbare Proteinquelle – auch in Form von Hummus.
  • Die neue Sommerfrische ist da! Mit seinem cremigen Geschmack und auf hundertprozentig pflanzlichen Zusammensetzung eignet sich das Rezept nicht nur als  leckere Abwechslung zur herkömmlichen Waffel, sondern auch für Veganer:innen.
  • Durch den hohen Gemüseanteil sind die Waffel-Sandwiches reich an Ballaststoffen.

Nährwerte pro Portion 


Brennwerte ca. 2.100 kJ, 501 kcal | Eiweiß 15,2 g | Kohlenhydrate 73 g | Fett 13 g

Zubereitung

  1. Tomaten fein hacken. 140 g Deli Reform Sommerfrische mit Leinsamen, Tomaten, Salz und Pfeffer schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit Mineralwasser unterrühren – und fertig ist der Waffelteig! Teig portionsweise in einem eckigen Waffeleisen zu 8 Waffeln ausbacken und diese auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  2. Erbsen ca. 8 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Erbsen mit 1 EL Kochwasser, Kichererbsen, übriger Deli Reform Sommerfrische und Zitronensaft fein pürieren und mit Cumin, Salz und Pfeffer abschmecken. Et voilà, fertig ist das Erbsen-Hummus!
  3. Zucchini und Aubergine putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Paprika halbieren, Kerne entfernen, Paprika waschen und in Streifen schneiden. Gemüse in einer Grillpfanne fettfrei auf hoher Stufe rösten. 4 Waffeln mit dem selbst gemachten Hummus bestreichen, mit Grillgemüse belegen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit übrigen Waffeln abdecken und Waffel-Sandwich mit Hummus und Grillgemüse servieren.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Davon aktiv: 30 Minuten

Zutaten (4 Portionen)


  • 8 getrocknete Tomaten
  • 150 g Deli Reform Sommerfrische 
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 210 ml Mineralwasser
  • 60 Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht: 265 g)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Cumin
  • 1 Zucchini (ca. 200 g)
  • 1 rote Paprika (ca. 250 g)
  • 1 kleine Aubergine (ca. 350 g)

Inspiration gesucht?

Im Deli Reform Newsletter finden Sie regelmäßig leckere Rezepte, Infos über Produktinnovationen, Gewinnspiele und jede Menge weitere Themen. Kostenlos abonnieren und direkt per E-Mail auf dem Laufenden bleiben.

Zum Newsletter