Rezept: herzhafte Waffeln am Stiel

(18 Stück)

Waffeln am Stiel haben (neben dem herzhaften Genuss) einen Vorteil gegenüber herkömmlichen Waffeln: Einen Stiel. Das macht sie perfekt zum Backen mit Kindern oder als Meal Prep für die Snackification des Alltags.

Zubereitung


  1. Zur Vorbereitung die Karotten und die Petersilienwurzel schälen, waschen und grob reiben.
  2. Für den Waffelteig die weiche Margarine aufschlagen. Das Eierersatzpulver zügig mit der Margarine vermengen.
  3. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der veganen Milch per Hand unter den Teig geben und verrühren.
  4. Die Kräuter zusammen mit den Hefeflocken und dem Gemüse zum Teig geben, untermengen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Waffeleisen nun zum Backen mit Backtrennspray besprühen und nacheinander 3 große Waffeln ausbacken.
  6. Anschließend jede Waffel in 6 herzförmige Stücke teilen, vorsichtig ein Holzstäbchen in jedes Waffelstück stecken und noch heiß genießen. Guten Appetit!

Dazu passt ein veganer Kräuter-Dip oder veganer Quark.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Backzeit: ca. 20 Minuten

Gesamtzeit: 50 Minuten

Zutaten


  • 180 g Karotten
  • 70 g Petersilienwurzel
  • 120 g Deli Reform Das Original
  • 2 TL Eiersatzpulver vegan (alternative zu 2 Eiern)
  • 180 g Dinkel-Mehl
  • 1 1/4 TL Backpulver
  • 180 ml vegane Milch
  • 1 1/2 TL Gemischte Kräuter (TK)
  • 1/2 TL Hefeflocken
  • Salz, Pfeffer
  • Backtrennspray
  • 18 Holzstäbchen

Weitere REZEPTE

Inspiration für jeden Geschmack